Michael Kiedaisch & Florian Döling

New Horizons

Die Geburtstunde eines neuen Duos live auf CD miterleben: das verspricht der Mitschnitt des ersten gemeinsamen Auftritts des Vibraphonisten Michael Kiedaisch und des Kontrabassisten Florian Döling im Rahmen der Gestorfer Sommermusik vom 1. Juli 2018 in der örtlichen romanischen Kirche. Diese selten gehörte Besetzung zieht ihren besonderen Reiz aus der Kombination des hellen, perkussiven, auch Harmonien abbildenden Klanges des Vibraphons mit dem dunklen, warmen Klang des Kontrabasses.

Das Programm des Duos setzt sich ausschließlich aus speziell für dieses Duo arrangierten Kompositionen der beiden Akteure zusammen. Ihr bevorzugtes Metier sind dabei melodiöse und harmonisch farbige Balladen, aber auch relaxt groovende, im nächsten Moment mitreissend rhythmische Songs, die auch mal ins hypnotisch repetitive schwenken, dabei immer offen sind für neue, überraschende Wendungen und Richtungen in den gemeinsamen Improvisationen.

In den Liner-Notes der CD definiert Produzent Florian Döling den programmatischen Anspruch des Duos: "new horizons - ein Synonym für auf die Reise gehen, Weiterentwicklung, neue musikalische Wege und Kombinationen entdecken. Oder kurz: ewige Antriebsfeder für jeden wachen, neugierigen Musiker. Dabei muss aus meiner Sicht das Rad nicht immer neu erfunden werden, es lohnt sich durchaus, auf bereits vorhandene Kompositionen zrückzugreifen und diese in einer neuen Besetzung neu zu arrangieren und zu interpretieren. New horizons impleziert aber auch neue, speziell für diese Besetzung geschriebene Kompositionen. Und so dürfte es spannend werden, wie sich unser Programm in der Zukunft weiterentwickelt..."

4 neue Live-Videos

Das CD-Release Konzert in Feiburg, dass am 29. Sept. 2019 in der ev. Bergkirche Freiburg-Opfingen stattfand, hat das Duo mitschneiden lasssen. Drei neu komponierte Songs und ein älteres Werk werden hiermit erstmals online veröffentlicht. Hier geht es zu den Videos. Ein etwa 10 minütiger Zusammenschnitt aus längeren Songausschnitten (vor allem Songs von der CD) folgt demnächst.

CD Kritik

Die Badische Zeitung urteil in ihrer CD-Rezension vom 25. Sept. 2019 (Auzug): „Zwei Meister ihrer Instrumente, ihres Fachs. Der schillernde Charakter des Vibraphons dialogisiert hier vortrefflich mit dem sonoren Timbre des Basses. Perlende, schwebende, auch ätherische Sounds kommunizieren mit erdnahen, grundierenden Klängen. In ihren Kompositionen und Improvisationen bevorzugen die beiden Virtuosen das balladeske Spiel, das unaufgeregte Zwiegespräch. Doch es gibt auch dynamisierende Momente, rasche Bewegung, den Flug der Noten.“ Autor: Udo Andris

Vollstaändige Kritik: Badische Zeitung vom 25. September 2019

Back-Cover New Horizons

Foto: Hubert Seidel